SARAH

Schon in der Kindheit zeigte sich, dass Sarah es liebte zu singen. Kein Wunder, dass Oma sie zur Mini Playback Show oder besser noch zu Kinderquatsch mit Michael schicken wollte. Doch dazu kam es nie weil klein Sarah sich sträubte und so dauerte es bis zu ihrem 18. Lebensjahr bis sie all ihren Mut zusammen nahm und zu ihrem ersten Casting für das Musical Projekt Neunkirchen aufbrach.

So kam sie als "Big Spender Girl" zu ihrer ersten Bühnenerfahrung. Danach wurde es wieder still bis sie 2 Jahre später (wieder mit Omas Hilfe) ihre erste Band namens Midnight Groove fand mit welcher sie Tanz- und Partymusik unters Volk brachte. Sie wurde mit Midnight Groove jedoch nicht glücklich, da sich ihr Herz nach mehr Rockmusik sehnte. Ein glücklicher Zufall dass UGUESS zu dieser Zeit eine Sängerin suchte.

2 Jahre rockten sie die Kneipen und Kerwe der Pfalz und sogar den Norden Deutschlands in Ankum. 2011 endete die UGUESS-Ära. Sarah war von nun an bandlos und ihre Gesangsdarbietungen beschränkten sich wieder auf die heimische Dusche wo sie sich gleichzeitig von den Spuren des Rockstar-Daseins erholte. Die Jahre vergingen und Sarah blieb musikalische Abstinenz schien nicht enden zu wollen.

Der Anruf der alles veränderte kam von Mario (den sie noch von "UGUESS" Zeiten kannte). Eins ergab das andere, alles passte gut zusammen und seit Juli 2014 ist das Energiebündel somit als zweite Frontstimme im Einsatz und erfreut sich am Publikum und den zahlreichen Gigs mit Magic!!!

Du möchtest uns live erleben?

Check jetzt unsere Dates!

Zu den Terminen